der Chor mit Pfiff

Hauptversammlung des Liederkranz Reute e.V. -Chor Reutissimo freut sich über viele Projektsänger  

Am 11.06.2022 hielt der Liederkranz Reute e.V. seine Hauptversammlung, welche Gut besucht war. Zur Eröffnung sang der Chor Reutissimo „Ich seh Dich“ im Anschluss begrüßte die 1. Vorsitzende Juliane Dobner den Ortsvorseher Achim Strobel, sowie die Vertreter der örtlichen Vereine, alle Mitglieder und Gäste. Zum Gedenken, der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder sang der Chor „Signore delle chime“. Juliane Dobner berichtete über das gelungene Konzert im September 2021 und freute sich besonders über die Zusage der Projektförderung für das Projekt „Mit Gesang, Freude machen!“ durch den Bundesmusikverband. Im Rahmen des Projekts konnten 18 neue Sängerinnen und Sänger begrüßt werden. In Vertretung trug Stephanie Flur den Bericht der Schriftführerin vor, aus welchem hervor ging, dass es gelungen war, trotz der Einschränkungen durch Corona ein reges Vereinsleben zu gestalten. Kassenwartin Franca Strobel konnte, dank einiger Spenden und der Coronahilfe einen positiven Kassenbericht vortragen. Im Anschluss an die Berichte nahm Ortsvorsteher Achim Strobel die Entlastung vor. Danach erfolgten die Wahlen. Alle zur Wahl stehenden Personen wurden einstimmig in Ihrem Amt bestätigt. Die 1. Vorsitzende Juliane Dobner, die Kassenwartin Franca Strobel und die Beisitzer Coletta Petersen, Cornelia Arnold-Weiß und Frank Bleher, sowie die Vertreterin der passiven Lisbeth Maucher. Die Vertreterin der passiven Mitglieder Monika Rehbein legte ihr Amt nieder, welches nicht nachbesetzt wurde. Als Dank für Ihre Unterstützung wurde ihr ein Präsent überreicht. Derzeit sind alle Posten besetzt. Abschießend gab Juliane Dobner noch die geplanten Vereinstermine für 2022 und das 100-jährige Jubiläumsjahr 2023 bekannt. Dann ging die Versammlung in den gemütlichen Teil über.